Freitag, 15. Mai 2009

Endlich - die erste Bildmontage!

Da ich mit normalen Retusche-Techniken so langsam an Grenzen stoße und einfach mal etwas Neues ausprobieren will, habe ich heute erstmals eine Bildmontage erstellt. Ok, ich hab vorher schon hin und wieder versucht, sowas zu machen - bin aber kläglich gescheitert. Heute hat's endlich geklappt! :) Hier das Ergebnis:


Das Foto entstand im April bei einem Shooting mit der Band Applejuice. Ich habe die Band mit Sonne im Rücken zu mir positioniert und von vorne nun mit zwei Hensel-Blitzen am Porty gegen die Sonne geblitzt. Das erzeugt einen sehr interessanten Look mit dunklen Himmel, allerdings hat mir der ursprüngliche Hintergrund im Bild überhaupt nicht gefallen. Zeit also für einen neuen Hintergrund!

Bei photocase.de habe ich dann ein Foto gefunden, welches als neuer Hintergrund passen könnte: Eine Berglandschaft. Der zeitaufwändigste Part war nun die Maskierung - hier gibt es aber ein paar Tricks, um z.B. die Haare sauber freizustellen. Dazu in einem späteren Eintrag mehr. Der Rest der Bearbeitung war dann wieder Routine - Farben angepasst, Dodge & Burn, usw.

Hier die Vorher/Nachher-Ansicht des Fotos
(Bitte mit der Maus über das Bild fahren, um die Version zu wechseln)

In Zukunft werde ich auf jeden Fall mehr mit Montagetechniken arbeiten - der Anfang ist nun endlich gemacht!

Bis zum nächsten Mal,
Sebastian

Kommentare:

  1. Hallo Sebastian!
    Gefällt mir gut deine Bearbeitung.Sehr schönen Hintergrund hast du da ausgesucht.
    Eine kleinigkeit ist mir aufgefallen. Zwischen der Frau ganz rechts und dem Mann daneben ist noch ein kleines Stück des alten Hintergrundes zu.Zwischen den Armen.
    Bin schon sehr gespannt auf deinen nächsten Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Hinweis - das habe ich doch glatt übersehen! :) Jetzt stimmt hoffentlich alles.

    AntwortenLöschen